Im Mai 1939 hatte Bob Kane's 'The Bat-Man' sein Debüt in Detective Comics# 27, beeinflusst von der Romanfigur 'Zorro' und der Comicfigur 'The Shadow'. In den folgenden Jahren entstanden, wie bei 'Superman', viele Real- und Animationsserien, aber vor allem die 1966 produzierte 'Batman'-Fernsehserie blieb mit ihren knalligen Farben und dem grandiosen Slapstick im Gedächtnis. Erst 1989 erhielt 'Batman' seine erste, wirklich ernstzunehmende Kinoadaption durch Erfolgsregisseur Tim Burton. Der Film brachte es in den folgenden neun Jahren auf drei Sequels, die immer mehr Wert auf die Darsteller legten, als auf die Qualität - 'Batman' wurde zum bunten und anspruchslosen Popcornkino.
Es mussten acht Bruce-Wayne-freie-Jahren vergehen, bis der dunkle Rächer auf die Kinoleinwand zurückkehrte. Christopher Nolan schrieb die Geschichte neu und brachte sie wieder näher an die Comic-Vorlage. Der Erfolg gab ihm Recht, 'Batman Begins' wurde zum Megahit und ließ zwei, nicht minder erfolgreiche Sequels folgen.
2016 kehrte Batman zurück, dieses Mal dargestellt von Ben Affleck und in Kooperation mit Superman. Mit dem 'Marvel Cinematic Universe' als Vorbild, wird ein eigenes Franchise etabliert.

Der nächste 'Batman'-Film: 'The Batman' (2021)

weitere Informationen bei FANDOM

Crew

Mehr…

Created by Bob Kane

Weniger…

chronologische Timeline (1989-1997 | 4 Filme)

Mehr…

Batman (1989 | Film #1)
Batmans Rückkehr (1991 | Film #2)
Batman Forever (1995 | Film #3)
Batman & Robin (1997 | Film #4)

Weniger…

chronologische Timeline (2005-2012 | 3 Filme)

Mehr…

Batman Begins (2005 | Film #1)
The Dark Knight (2008 | Film #2)
The Dark Knight Rises
(2012 | Film #3)

Weniger…

chronologische Timeline (seit 2016 | 3 Filme)

Mehr…

Batman v Superman: Dawn Of Justice (2016 | Film #1)
Suicide Squad (2016 | Film #2)
Justice League
(2017 | Film #3)

Weniger…

Filme, Serien & TV-Filme, die sich noch im Entwicklungsprozess befinden, noch als Gerücht gelten und einfach noch kein Startdatum haben.

USA | Justice League Part Two

derzeit sind keine weiteren Infos bekannt!

derzeit sind keine weiteren Infos bekannt!

The Batman (USA | 2021)  angekündigt

Mehr…

Regie: Matt Reeves
Kinopremiere (USA): 25. Juni 2021

Weniger…

Justice League (USA | GB | CA | 2017)

Mehr…

Justice League
Regie: Zack Snyder (& Joss Whedon)
Executive Producers: Ben Affleck, Wesley Coller, Daniel S. Kaminsky, Curt Kanemoto, Benjamin Melniker, Christopher Nolan, Jim Rowe, Chris Terrio, Emma Thomas & Michael E. Uslan
Musik: Danny Elfman
Kinopremiere (D): 16. November 2017
Kinopremiere (USA): 17. November 2017
mit Ben Affleck, Henry Cavill, Amy Adams, Gal Gadot, Ezra Miller, Jason Momoa, Ray Fisher, Jeremy Irons, Diane Lane, Joe Morton und Jesse Eisenberg (uncredited) sowie mit Gary A. Hecker, Peter Brooke als Defence Department Official (uncredited), Martavious Gayles als Cop In Gotham (uncredited), Philip Harvey als Arkham Guard 3 (uncredited) und Joe Warshaw als Cop In Gotham HQ (uncredited)

Weniger…

Suicide Squad (USA | 2016)

Mehr…

Suicide Squad
Regie: David Ayer
Executive Producers: Geoff Johns, Deborah Snyder, Zack Snyder & Colin Wilson
Musik: Steven Price
Kinopremiere (USA): 05. August 2016
Kinopremiere (D): 18. August 2016
mit Ezra Miller und Ben Affleck (uncredited) sowie mit Robin Atkin Downes als Angelo, Mark Falvo als Firefighter (uncredited), Valiant Michael als Agent Bartoni (uncredited), Diezel Ramos als S.W.A.T Officer (uncredited) und Joe Warshaw als Club Patron (uncredited) // mit Jared Leto als The Joker

Weniger…

Batman v Superman: Dawn Of Justice (USA | 2016)

Mehr…

Batman v Superman: Dawn Of Justice
Regie: Zack Snyder
Executive Producers: Wesley Coller, David S. Goyer, Geoff Johns, Benjamin Melniker, Christopher Nolan, Emma Thomas & Michael E. Uslan
Musik: Hans Zimmer & Junkie XL
Kinopremiere (D): 24. März 2016
Kinopremiere (USA): 25. März 2016
TV-premiere (D): 16. September 2018, ProSieben
mit Ben Affleck als Batman/Bruce Wayne, Henry Cavill als Kal-El/Clark Kent/Superman, Amy Adams als Lois Lane, Jesse Eisenberg als Lex Luthor, Diane Lane als Martha Kent, Jeremy Irons als Alfred, Gal Gadot als Diana Prince/Wonder Woman, Ray Fisher als Cyborg/Victor Stone, Ezra Miller als The Flash/Barry Allen, Jason Momoa als Aquaman/Arthur Curry und Joe Morton als Silas Stone sowie mit Brandon Spink als Young Bruce Wayne, Lauren Cohan als Martha Wayne, Patrick Leahy als Senator Purrington, Gary A. Hecker als Creature Vocals (Voice), Robin Atkin Downes als Creature Vocals (Voice), Matthew W. Allen als Upscale Couple (uncredited), Mark Falvo als Reporter (uncredited), Martavious Gayles als Police Officer (uncredited), Dan Latham als Daily Planet Reporter (uncredited), Valiant Michael als Gotham Police Captain (uncredited), Jeffrey Dean Morgan als Thomas Wayne (uncredited), Diezel Ramos als Soldier (uncredited) und Chris D. Thomas als Corporate Air Passenger (uncredited)

Weniger…

The Dark Knight Rises (USA | GB | 2012)

Mehr…

The Dark Knight Rises
Regie: Christopher Nolan
Executive Producers: Kevin De La Noy, Benjamin Melniker, Thomas Tull & Michael E. Uslan
Musik: Hans Zimmer
Kinopremiere (USA): 20. Juli 2012
Kinopremiere (D): 26. Juli 2012
TV-premiere (D): 16. November 2014, RTL Television
mit Christian Bale, Gary Oldman, Morgan Freeman, Michael Caine, Nestor Carbonell, John Nolan, Liam Neeson und Cillian Murphy sowie mit Patrick Leahy als Board Member #2, Gus Lewis (Archive Footage/uncredited), Ernest Pierce als Gotham City Police Officer (uncredited), Diezel Ramos als Prison Guard (uncredited) und Linus Roache (Archive Footage/uncredited) // mit Tom Hardy als Bane, Anne Hathaway als Selina (Catwoman) und Aaron Eckhart (Archive Footage/uncredited)

Weniger…

The Dark Knight (USA | GB | 2008)

Mehr…

The Dark Knight
Regie: Christopher Nolan
Executive Producers: Kevin De La Noy, Benjamin Melniker, Michael E. Uslan & Thomas Tull
Musik: James Newton Howard & Hans Zimmer
Kinopremiere (USA): 18. Juli 2008
Kinopremiere (D): 21. August 2008
TV-premiere (D): 03. Oktober 2010, ProSieben
mit Christian Bale, Michael Caine, Maggie Gyllenhaal als Rachel Dawes, Gary Oldman, Morgan Freeman, Cillian Murphy, Nestor Carbonell als Mayor und Colin McFarlane sowie mit Patrick Leahy als Gentleman At Party, Peter Brooke als Passenger, Matthew W. Allen als Civilian (uncredited), Dan Latham als Police Sgt. Spellman/Gotham Bomb Squad (uncredited), Ernest Pierce als Shotgun SWAT (uncredited), Marc Radz als Partygast (uncredited), Chris D. Thomas als Courtroom Spectator (uncredited) und Chuen Tsou als Lau's Henchman With TV (uncredited) // mit Heath Ledger als Joker, Aaron Eckhart als Harvey Dent (Two-Face) und Melinda McGraw als Barbara Gordon

Weniger…

Batman Begins (USA | GB | 2005)

Mehr…

Batman Begins
Regie: Christopher Nolan
Executive Producers: Benjamin Melniker & Michael E. Uslan
Musik: Hans Zimmer & James Newton Howard
Kinopremiere (GB): 06. Juni 2005
Kinopremiere (D): 16. Juni 2005
Kinopremiere (USA): 17. Juni 2005
TV-premiere (D): 29. Dezember 2008, ZDF
mit Christian Bale als Bruce Wayne/Batman, Michael Caine als Alfred Pennyworth, Liam Neeson als Ducard/Ra's Al Ghul, Katie Holmes als Rachel Dawes, Morgan Freeman als Lucius Fox, Gary Oldman als James 'Jim' Gordon, Cillian Murphy als Dr. Jonathan Crane/Scarecrow, Colin McFarlane als Loeb und John Nolan als Fredericks sowie mit Linus Roache als Thomas Wayne, Sara Stewart als Martha Wayne, Gus Lewis als Bruce Wayne (Age 8), Philip Harvey als Victor Zsasz Attorney (uncredited), Ernest Pierce als Swat Team Member (uncredited), Marc Radz als Gotham Swat (uncredited) und Chuen Tsou als League Of Shadows Warriors (uncredited) // mit Ilyssa Fradin als Barbara Gordon

Weniger…

Batman & Robin (USA | GB | 1997)

Mehr…

Batman & Robin
Regie: Joel Schumacher
Executive Producers: Benjamin Melniker & Michael E. Uslan
Musik: Elliot Goldenthal
Kinopremiere (USA): 20. Juni 1997
Kinopremiere (D): 26. Juni 1997
TV-premiere (D): 21. April 2001, ZDF
mit George Clooney als Batman/Bruce Wayne, Chris O'Donnell, Michael Gough und Pat Hingle sowie mit Eric Lloyd als Young Bruce Wayne, Jon Simmons als Young Alfred Pennyworth, Patrick Leahy als Senator Patrick Leahy und Bruce Roberts als Handsome Cop // mit Alicia Silverstone als Batgirl/Barbara Wilson und Jeep Swenson & Michael Reid MacKay als Bane

Weniger…

Batman Forever (USA | GB | 1995)

Mehr…

Batman Forever
Regie: Joel Schumacher
Executive Producers: Benjamin Melniker & Michael E. Uslan
Musik: Elliot Goldenthal
Kinopremiere (USA): 16. Juni 1995
Kinopremiere (D): 03. August 1995
TV-premiere (D): 07. November 1998, RTL Television
mit Val Kilmer als Batman/Bruce Wayne, Chris O'Donnell als Robin/Dick Grayson, Michael Gough und Pat Hingle sowie mit Ramsey Ellis als Young Bruce Wayne, Michael Scranton als Thomas Wayne, Eileen Seeley als Martha Wayne und Bruce Roberts als Handsome Reporter // mit Tommy Lee Jones als Two-Face/Harvey Dent und Jim Carrey als Riddler/Dr. Edward Nygma

Weniger…

Batman Returns (USA | GB | 1991)

Mehr…

Batmans Rückkehr
Regie: Tim Burton
Executive Producers: Peter Guber, Benjamin Melniker, Jon Peters & Michael E. Uslan
Musik: Danny Elfman
Kinopremiere (USA): 19. Juni 1992
Kinopremiere (D): 16. Juli 1992
TV-premiere (D): 01. Januar 1996, ProSieben
mit Michael Keaton, Michael Gough und Pat Hingle // mit Danny DeVito als Penguin/Oswald Cobblepot und Michelle Pfeiffer als Catwoman/Selina Kyle

Weniger…

Batman (USA | GB | 1989)

Mehr…

Batman
Regie: Tim Burton
Executive Producers: Benjamin Melniker, Jon Peters & Michael E. Uslan
Musik: Danny Elfman & Prince (Songs)
Kinopremiere (USA): 23. Juni 1989
Kinopremiere (D): 26. Oktober 1989
TV-premiere (D): 19. Dezember 1992, ZDF
mit Michael Keaton als Batman/Bruce Wayne, Pat Hingle als Commissioner James Gordon und Michael Gough als Alfred Pennyworth sowie mit Charles Roskilly als Young Bruce Wayne und David Baxt als Dr. Thomas Wayne // mit Jack Nicholson als Joker/Jack Napier und Billy Dee Williams als Harvey Dent

Weniger…

BATMAN and all related characters and elements are TM and © of DC Comics.
© 1989-2019 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.
Dieser Guide orientiert sich an den 'Batman'-Kinofilmen seit 1989!