'Superman' ist der erste Superheld der Comicgeschichte. Kreiert von Jerry Siegel und Joe Shuster und 1933 erstmals veröffentlicht. Anfangs blieb der Erfolg aus und erst 1938 trat der 'Mann aus Stahl' seinen Siegesflug an. Fortan war er in zahlreichen Comics, Animations- und Realserien (Kino & Fernsehen) zu sehen.
1978 flog 'Superman' erstmals abendfüllend über die Kinoleinwand. Viele bekannte Schauspieler, wie Marlon Brando und Gene Hackman, standen auf der Castlist - die Hauptrolle übernahm jedoch der Newcomer Christopher Reeve. Der Film wurde zum Kassenmagneten, nicht zuletzt wegen der Spezialeffekte und der zeitgemäßen Umsetzung. Es folgten drei Sequels, die aber immer weniger einspielten und die Reihe somit nach neun Jahren beendet wurde. Zeitgleich entstand 1984 'Supergirl', ein Spin-Off, welches durch einen Gastauftritt von Marc McClure (Jimmy Olsen) in das Universum integriert wurde. Erst 2006 kehrte 'Superman' zurück: 'Superman Returns' ist zeitlich zwischen Teil zwei und drei einzuordnen, blieb aber leider hinter den Erwartungen zurück und eine erneute Rückkehr blieb aus.
2013 sollte Christopher Nolan, der Macher der 2005er '
Batman'-Trilogie, es richten: Er produzierte ein Reboot, das eine neue Reihe bzw. ein ganzes DC-Superhelden-Franchise startete.

Der nächste 'Superman'-Film: 'Justice League Part Two' (Gerücht)

weitere Informationen zum Franchise:  Offizielle Website  |  Einspielergebnisse (PDF)  |  Rotten Tomatoes (Rezensionen)

Crew

Mehr…

Idee: Jerry Siegel & Joe Shuster

Weniger…

chronologische Timeline (1978-2006 | 6 Filme -inkl. 1 Spin-Off-)

Mehr…

Superman - Der Film (1978 | Film #1)
Superman II - Allein gegen alle (1981 | 2006 | Film #2)
⯈  Superman Returns (2006 | Film #6) (Beginn einer neuen/alternativen Timeline)
⯆  Superman III - Der stählerne Blitz (1983 | Film #3) (folgt der Original-Timeline)
Supergirl (1984 | Spin-Off | Film #4)
Superman IV - Die Welt am Abgrund (1987 | Film #5)

Weniger…

chronologische Timeline (seit 2013 | 3 Filme)

Mehr…

Man Of Steel (2013 | Film #1)
Batman v Superman: Dawn Of Justice (2016 | Film #2)
Justice League (2017 | Film #3)

Weniger…

Filme, Serien & TV-Filme, die sich noch im Entwicklungsprozess befinden, noch als Gerücht gelten und einfach noch kein Startdatum haben.

USA | Justice League Part Two
Producer: Deborah Snyder

USA | Untitled Superman Project
Producer: Charles Roven

derzeit sind keine weiteren Infos bekannt!

derzeit sind keine weiteren Infos bekannt!

Justice League (USA | GB | CA | 2017)

Mehr…

Justice League
Regie: Zack Snyder (& Joss Whedon)
Producers: Jon Berg, Geoff Johns, Charles Roven & Deborah Snyder
Musik: Danny Elfman
Kinopremiere (D): 16. November 2017
Kinopremiere (USA): 17. November 2017
TV-premiere (D): 24. Mai 2020, ProSieben

Zack Snyder's Justice League (2017 | 2021)
Premiere (D): 18. März 2021, Sky Cinema
Premiere (USA): 18. März 2021, HBO Max

mit Ben Affleck als Bruce Wayne / Batman, Henry Cavill als Clark Kent / Superman / Kal-El, Amy Adams als Lois Lane, Gal Gadot als Diana Prince / Wonder Woman, Ezra Miller als Barry Allen / The Flash, Jason Momoa als Arthur Curry / Aquaman, Ray Fisher als Victor Stone / Cyborg, Jeremy Irons als Alfred Pennyworth, Diane Lane als Martha Kent, Joe Morton als Silas Stone, Gary A. Hecker als Kreaturstimme (Stimme), Jesse Eisenberg als Lex Luthor (uncredited), Harry Lennix als General Swanwick / Marsmenschenjäger (Zack Snyder's Justice League, 2021), Carla Gugino als Schiff (Stimme | Zack Snyder's Justice League, 2021), Russell Crowe als Jor-El (Stimme | Zack Snyder's Justice League, 2021) und Kevin Costner als Jonathan Kent (Stimme | uncredited | Zack Snyder's Justice League, 2021) sowie Brian Jones, Jimmy Star, Martavius Gunn und Samantha Win | Gast: Marc McClure (aus 'Superman', 1978-1987)

Weniger…

Batman v Superman: Dawn Of Justice (USA | 2016)

Mehr…

Batman v Superman: Dawn Of Justice
Regie: Zack Snyder
Producers: Charles Roven & Deborah Snyder
Musik: Hans Zimmer & Junkie XL
Kinopremiere (D): 24. März 2016
Kinopremiere (USA): 25. März 2016
TV-premiere (D): 16. September 2018, ProSieben
mit Ben Affleck als Bruce Wayne / Batman, Henry Cavill als Clark Kent / Superman / Kal-El, Amy Adams als Lois Lane, Jesse Eisenberg als Lex Luthor, Diane Lane als Martha Kent, Laurence Fishburne als Perry White, Jeremy Irons als Alfred Pennyworth, Gal Gadot als Diana Prince / Wonder Woman, Michael Shannon als General Zod, Rebecca Buller als Jenny, Harry Lennix als General Swanwick, Christina Wren als Major Carrie Farris, Chad Krowchuk als Glen Woodburn, Ezra Miller als Barry Allen / The Flash, Jason Momoa als Arthur Curry / Aquaman, Joe Morton als Silas Stone, Ray Fisher als Victor Stone / Cyborg, Coburn Goss als Vater Leone, Joseph Cranford als Pete Ross, Carla Gugino als Schiff (Stimme), Gary A. Hecker als Kreaturstimme (Stimme), Kevin Costner als Jonathan Kent, Michael Cassidy als Jimmy Olsen und Emily Peterson als Lana Lang sowie Anthony J Sacco, Brian Jones, Diezel Ramos, Jimmy Star, Lewis Duval, Martavius Gunn, Richard Cetrone und William Nero Jr.

Weniger…

Man Of Steel (USA | CA | GB | 2013)

Mehr…

Man Of Steel
Regie: Zack Snyder
Producers: Christopher Nolan, Charles Roven, Deborah Snyder & Emma Thomas
Musik: Hans Zimmer
Kinopremiere (USA): 14. Juni 2013
Kinopremiere (D): 20. Juni 2013
TV-premiere (D): 20. Dezember 2015, ProSieben
mit Henry Cavill als Clark Kent / Superman / Kal-El, Amy Adams als Lois Lane, Michael Shannon als General Zod, Diane Lane als Martha Kent, Russell Crowe als Jor-El, Harry Lennix als General Swanwick, Kevin Costner als Jonathan Kent, Laurence Fishburne als Perry White, Rebecca Buller als Jenny, Christina Wren als Major Carrie Farris, Coburn Goss als Vater Leone, Chad Krowchuk als Glen Woodburn, Joseph Cranford als Pete Ross und Jadin Gould als Lana Lang sowie Anthony J Sacco, Carla Gugino, Diezel Ramos, Lewis Duval, Richard Cetrone, Samantha Win und William Nero Jr.

Weniger…

Superman Returns (USA | 2006)

Mehr…

Superman Returns
Regie: Bryan Singer
Producers: Gilbert Adler, Jon Peters & Bryan Singer
Musik: John Ottman
Kinopremiere (USA): 28. Juni 2006
Kinopremiere (D): 17. August 2006
TV-premiere (D): 04. Oktober 2009, RTL Television
mit Brandon Routh als Clark Kent / Superman / Kal-El, Kate Bosworth als Lois Lane, Kevin Spacey als Lex Luthor, Frank Langella als Perry White, Sam Huntington als Jimmy Olsen und Eva Marie Saint als Martha Kent sowie Noel Neill und Ted Maynard

Weniger…

Superman IV: The Quest For Peace (USA | GB | 1987)

Mehr…

Superman IV - Die Welt am Abgrund
Regie: Sidney J. Furie
Producers: Yoram Globus & Menahem Golan
Musik: John Williams
Kinopremiere (USA): 24. Juli 1987
Kinopremiere (D): 24. März 1988
TV-premiere (D): 13. August 1993, Sat.1
mit Christopher Reeve als Clark Kent / Superman / Kal-El, Gene Hackman als Lex Luthor / Nuclear Man (Stimme), Jackie Cooper als Perry White, Marc McClure als Jimmy Olsen, Margot Kidder als Lois Lane, Susannah York als Lara (Stimme) und Tina Simmons als Pendler (uncredited) sowie Bradley Lavelle, Derek Lyons, Don Fellows, Eugene Lipinski, Jill Goldston, John Hollis, Keith Edwards, Peter Diamond, Robert Beatty, Ron Travis und Ted Maynard

Weniger…

Supergirl (USA | GB | 1984)

Mehr…

Supergirl
Regie: Jeannot Szwarc
Producer: Timothy Burrill
Musik: Jerry Goldsmith
Kinopremiere (USA): 21. November 1984
Kinopremiere (D): 22. März 1985
mit Marc McClure als Jimmy Olsen sowie Bradley Lavelle, Derek Lyons, Jill Goldston, Keith Edwards, Ron Travis, Sandra Dickinson, Sandy Shelton und Tina Simmons

Weniger…

Superman III (USA | GB | NL | 1983)

Mehr…

Superman III - Der stählerne Blitz
Regie: Richard Lester
Producer: Pierre Spengler
Musik: Ken Thorne
Kinopremiere (USA): 17. Juni 1983
Kinopremiere (D): 09. März 1984
TV-premiere (D): 10. Juli 1992, Sat.1
mit Christopher Reeve als Clark Kent / Superman / Kal-El, Jackie Cooper als Perry White, Marc McClure als Jimmy Olsen, Margot Kidder als Lois Lane, Tina Simmons als Pendler (uncredited) und Annette O'Toole als Lana Lang sowie Aaron Smolinski, Derek Lyons, Fred Wood, Gordon Rollings, Guy Standeven, Jill Goldston, Larry Lamb, Maxwell Craig, Pamela Mandell, Peter Whitman, Robert Beatty, Robert Henderson, Sandra Dickinson und Shane Rimmer

Weniger…

Superman II (USA | GB | 1981)

Mehr…

Superman II - Allein gegen alle
Regie: Richard Lester (Richard Donner, uncredited)
Producer: Pierre Spengler
Musik: Ken Thorne
Kinopremiere (D): 02. April 1981
Kinopremiere (GB): 09. April 1981
Kinopremiere (USA): 19. Juni 1981
TV-premiere (D): 27. Oktober 1991, Sat.1

Superman II: The Richard Donner Cut (1981 | 2006)
Weltpremiere: 02. November 2006
mit Gene Hackman als Lex Luthor, Christopher Reeve als Clark Kent / Superman / Kal-El, Ned Beatty als Otis, Jackie Cooper als Perry White, Sarah Douglas als Ursa, Margot Kidder als Lois Lane, Jack O'Halloran als Non, Valerie Perrine als Eve Teschmacher, Susannah York als Lara, Marc McClure als Jimmy Olsen, Terence Stamp als General Zod, John Ratzenberger als Regler #1, John Hollis als Krypton-Ältester, Robert MacLeod als General (uncredited) und Sandy Shelton als Frau auf der Straße (uncredited) sowie Bill Bailey, Burnell Tucker, Derek Lyons, Don Fellows, Eugene Lipinski, Fred Wood, Gordon Rollings, Guy Standeven, Harry Fielder, Leueen Willoughby, Maxwell Craig, Miquel Brown, Oz Clarke, Pamela Mandell, Peter Diamond, Peter Whitman, Richard Donner und Shane Rimmer

Weniger…

Superman: The Movie (USA | GB | 1978)

Mehr…

Superman - Der Film
Regie: Richard Donner
Producers: Alexander Salkind, Pierre Spengler, Michael Thau & Richard Lester (uncredited)
Musik: John Williams
Kinopremiere (USA): 15. Dezember 1978
Kinopremiere (D): 25. Januar 1979
TV-premiere (D): 04. Oktober 1991, Sat.1
mit Gene Hackman als Lex Luthor, Christopher Reeve als Clark Kent / Superman / Kal-El, Ned Beatty als Otis, Jackie Cooper als Perry White, Margot Kidder als Lois Lane, Jack O'Halloran als Non, Valerie Perrine als Eve Teschmacher, Terence Stamp als General Zod, Susannah York als Lara, Marc McClure als Jimmy Olsen, Sarah Douglas als Ursa, John Hollis als Krypton-Ältester, Robert MacLeod als General, John Ratzenberger als Regler #1, Sandy Shelton als Frau auf der Straße (uncredited), Marlon Brando als Jor-El, Glenn Ford als Jonathan Kent, Phyllis Thaxter als Martha Kent und Diane Sherry Case als Lana Lang sowie Aaron Smolinski, Bill Bailey, Burnell Tucker, Guy Standeven, Harry Fielder, Larry Lamb, Leueen Willoughby, Miquel Brown, Noel Neill, Oz Clarke, Richard Donner, Robert Henderson und Shane Rimmer

Weniger…

SUPERMAN and all related characters and elements are trademarks of and
© DC Comics. © 1978-2021 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved.
Dieser Guide orientiert sich an den 'Superman'-Kinofilmen seit 1978!