George Lucas' 'Star Wars'-Saga ist eines der erfolgreichsten Kino-Franchises, obwohl es bis zur 'Episode IV' ein langer Weg war und Lucas viel Wagen musste bevor ihm 20th Century Fox einen Vertrag anbot. Inzwischen gibt es drei Kino-Trilogien (1977-1983 / 1999-2005 / 2015-2019), die die Geschichte der Familie Skywalker erzählen. Hinzu kommen Fernsehfilme und zahlreiche Fernsehserien, die teilweise noch heute produziert werden.
Und der Erfolg hält an! In der dritten Trilogie, die nach 'Episode VI' ansetzt, kehrten viele 'alte' Darsteller zurück.
Bereits 1978 begann das 'Star Wars'-Franchise seinen Angriff auf die heimischen Bildschirme. Im November lief das legendäre 'Star Wars Holiday Special' als 90minütiges Fernsehspecial. Bis auf Sir Alec Guinness war ein Großteil der Original 'Star Wars'-Besetzung dabei. Das Special ist eine Mischung aus verschiedenen Live-Action-Aufnahmen und Zeichentrick-Elementen (u.a. hat Kopfgeldjäger Boba Fett seinen ersten Auftritt). Hauptfigur des Specials ist Chewbacca, der seine Familie auf seinem Heimatplanten Kashyyyk besuchen will.
Die Show hatte hohe Einschaltquoten, blieb aber hinter den Erwartungen zurück. George Lucas (der nur wenig mit der Produktion zu tun hatte) fand es sogar so schrecklich, dass er sicherstellte, dass es nie wieder zu sehen sein wird.
Erst 1984 kehrte 'Star Wars' zurück auf die Mattscheibe: Die beiden Ewok-Filme 'Ewoks - Karawane der Tapferen' (1984) und 'Kampf um Endor' (1985) entstanden. In Deutschland schafften sie sogar den Sprung in die Kinos und wurden als Fortsetzungen der 'Star Wars'-Filme angepriesen. Ein Irrtum! Die Ewok-Filme sind nicht 'Episode VII' und 'VIII', sondern zwei eigenständige Fantasy-Abenteuer um die heimlichen Stars aus 'Star Wars: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter'. Inhaltlich spielen sie vor den Ereignissen der Trilogie.
Parallel zu den Fernsehfilmen entstanden zwei Animationsserien. Die eine begleitet R2-D2 und C3-PO bei ihren eigenen Abenteuern, die andere rückt abermals die niedlichen Ewoks ins Zentrum. Zeitgleich starteten 'Die Ewoks' und 'Star Wars Droids - Die Abenteuer von C-3PO und R2-D2' oder 'Freunde im All' im amerikanischen Fernsehen. Der Erfolg hielt sich in Grenzen, wo die 'Die Ewoks' noch zwei Seasons (35 Episoden) schafften, ging den beiden 'Freunde(n) im All' schon nach 15 Episoden (eine Season) das Öl aus. 'Star Wars' war nun, genauso wie im Kino, vorerst Geschichte.
Erst 2003, beflügelt vom neuen Erfolg in den Lichtspielhäusern, kam mit 'Star Wars: Clone Wars' eine weitere Fernsehserie. Diese war absichtlich als Mikro-Serie (drei Seasons / 25 Episoden á ca. fünf Minuten) angelegt und erzählt verschiedene Ereignisse zwischen den 'Episode II' und 'III'. Nachdem 2005 die zweite Kino-Trilogie beendet war, wollte man das Franchise noch nicht ganz beenden. Von 2008 bis 2014 lief die Animationsserie 'Star Wars: The Clone Wars'. Wieder wurden die Ereignisse während der Clon-Kriege thematisiert und viele Handlungsstränge der Film-Trilogien weitergesponnen, bzw. auf den Weg gebracht.
Zwischen 2014 und 2018 wurde eine neue Animationsserie ausgestrahlt, 'Star Wars Rebels', deren Handlung zwischen 'Episode III & IV' angesiedelt ist. Von 2018 bis 2020 lief 'Star Wars Resistance', eine weitere Animationsserie - die zeitlich vor 'Episode VII' spielt.
Parallel zu den Animationsserien entstehen vermehrt Short Features, die sich mit noch unbekannten Geschichten beschäftigen ('Star Wars: Die Mächte des Schicksals') oder die bekannte Momente der Saga einem neuen, jüngeren Publikum näher bringen sollen ('Star Wars Galaxy Of Adventures').
Für die ganz Kleinen werden völlig unabhängig von den "offiziellen" Produktionen Kurzfilme, TV-Specials und Animationsserien unter dem 'Lego Star Wars'-Label produziert.

Der nächste 'Star Wars'-Film: 'Star Wars: Rogue Squadron' (2023)

weitere Informationen zum Franchise:  Offizielle Website  |  Einspielergebnisse (PDF)  |  Rotten Tomatoes (Rezensionen)

Crew

Mehr…

Idee: George Lucas
Executive Producer: George Lucas (bis 2005)
Musik: John Williams
(1977-2019 außer 2016 & 2018)

Weniger…

chronologische Timeline (11 Filme -inkl. 2 Spin-Offs- & 5 Serien)

Mehr…

Fall Of The Jedi
Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung
(1999 | 2012 | Film #4)
Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger
(2002 | Film #5)
Star Wars: The Clone Wars
(2008-2014 | 2020 | TV-Serie #1)
Star Wars: The Bad Batch
(2021- | TV-Serie #5)
Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith
(2005 | Film #6)
Reign Of The Empire
Solo: A Star Wars Story (2018 | Spin-Off #2 | Film #10)
Age Of Rebellion
Star Wars Rebels (2014-2018 | TV-Serie #2)
Rogue One: A Star Wars Story
(2016 | Spin-Off #1 | Film #8)
Krieg der Sterne   |  Star Wars: Episode IV - Eine neue Hoffnung (1977 | 1997 | Film #1)
Das Imperium schlägt zurück  |  Star Wars: Episode V - Das Imperium schlägt zurück (1980 | 1997 | Film #2)
Die Rückkehr der Jedi-Ritter  |  Star Wars: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter (1983 | 1997 | Film #3)
The New Republic
The Mandalorian (2019- | TV-Serie #4)
Rise Of The First Order

Star Wars Resistance
(2018-2020 | TV-Serie #3)
Star Wars: Das Erwachen der Macht (2015 | Film #7)
Star Wars: Die letzten Jedi
(2017 | Film #9)
Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers (2019 | Film #11)


folgende Produktionen gehören nicht zur offiziellen Timeline:
The Star Wars Holiday Special (1978 | TV-Special)  |  Ewoks - Karawane der Tapferen (1984 | TV-Film #1)  |  Kampf um Endor (1985 | TV-Film #2)  |  Die Ewoks (1985-1986 | TV-Serie #1)  |  Star Wars Droids - Die Abenteuer von C-3PO und R2-D2 | Freunde im All (1985-1986 | TV-Serie #2)  |  Star Wars: Clone Wars (2003-2005 | TV-Serie #3)  |  Star Wars: Die Mächte des Schicksals (2017-2018 | TV-Serie #4)  |  Star Wars Galaxy Of Adventures (2018- | TV-Serie #5)  |  Star Wars: Visions (2021- | TV-Serie #6)

Weniger…
  • GERÜCHTE | Index
  • Filme, Serien & TV-Filme, die sich noch im Entwicklungsprozess befinden, noch als Gerücht gelten und einfach noch kein Startdatum haben.

  • GERÜCHTE | Filme
  • derzeit sind keine weiteren Infos bekannt!

  • GERÜCHTE | TV-Serien
  • USA | Star Wars: A Droid Story (Animationsserie) | in Produktion

    USA | Star Wars: Ahsoka (Spin-Off zu 'The Mandalorian')
    Executive Producers: Jon Favreau, Dave Filoni & Kathleen Kennedy

    USA | Star Wars: Lando
    Executive Producer: Justin Simien

    USA | Star Wars: Rangers Of The New Republic (Spin-Off zu 'The Mandalorian')
    Executive Producers: Jon Favreau, Dave Filoni & Kathleen Kennedy

    USA | Star Wars: The Acolyte | Pre-Produktion
    Producer: Leslye Headland

  • GERÜCHTE | TV-Filme
  • derzeit sind keine weiteren Infos bekannt!

Filme, Serien & TV-Filme, die sich noch im Entwicklungsprozess befinden, noch als Gerücht gelten und einfach noch kein Startdatum haben.

derzeit sind keine weiteren Infos bekannt!

USA | Star Wars: A Droid Story (Animationsserie) | in Produktion

USA | Star Wars: Ahsoka (Spin-Off zu 'The Mandalorian')
Executive Producers: Jon Favreau, Dave Filoni & Kathleen Kennedy

USA | Star Wars: Lando
Executive Producer: Justin Simien

USA | Star Wars: Rangers Of The New Republic (Spin-Off zu 'The Mandalorian')
Executive Producers: Jon Favreau, Dave Filoni & Kathleen Kennedy

USA | Star Wars: The Acolyte | Pre-Produktion
Producer: Leslye Headland

derzeit sind keine weiteren Infos bekannt!

Untitled Star Wars Project (USA | 2027)  angekündigt

Mehr…

Kinopremiere (D): 15. Dezember 2027
Kinopremiere (USA): 17. Dezember 2027

Weniger…

Untitled Taika Waititi Star Wars Film (USA | 2025)  angekündigt

Mehr…

Regie: Taika Waititi
Producer: Kathleen Kennedy
Kinopremiere (D): 17. Dezember 2025
Kinopremiere (USA): 19. Dezember 2025

Weniger…

Star Wars: Rogue Squadron (USA | 2023)  angekündigt

Mehr…

Regie: Patty Jenkins
Producer: Kathleen Kennedy
Kinopremiere (D): 20. Dezember 2023
Kinopremiere (USA): 22. Dezember 2023

Weniger…

Star Wars: Obi-Wan Kenobi (USA | 2022-)  TV-Serie | in Produktion

Mehr…

Executive Producers: Michelle Rejwan, Deborah Chow, Kathleen Kennedy & Jason McGatlin
Premiere (Disney+, weltweit): 2022
mit Ewan McGregor, Hayden Christensen, Joel Edgerton und Bonnie Piesse

Weniger…

Star Wars: Andor (USA | 2022-)  TV-Serie | in Produktion

Mehr…

Producers: Kate Hazell, Kathleen Kennedy, David Meanti & Stephen Schiff
Premiere (Disney+, weltweit): 2022
mit Diego Luna als Cassian Andor und Genevieve O'Reilly als Mon Mothma

Weniger…

Star Wars: The Book Of Boba Fett (USA | 2021-)  TV-Serie | Post-Produktion

Mehr…

Star Wars: Das Buch von Boba Fett
Executive Producers: Jon Favreau, Dave Filoni & Robert Rodriguez
Premiere (Disney+, weltweit): 29. Dezember 2021 (erste Episode)
mit Temuera Morrison als Boba Fett und Ming-Na Wen als Fennec Shand

Weniger…

Star Wars: Visions (JP | USA | 2021- | in Produktion)  TV-Mikro-Animationsserie | bisher 1 Season | 9 Episoden | Episodenführer

Mehr…

Star Wars: Visionen
Executive Producers: Jacqui Lopez, Josh Rimes, James Waugh, Yoshiki Usa, Koji Yamamoto, Masahiko Ôtsuka, Eunyoung Choi & Mitsuhisa Ishikawa
Musik: Yoshiaki Dewa, Michiru Oshima, A. Bee, Keiji Inai, Kazuma Jinnouchi, Kevin Penkin, Keiichiro Shibuya, Nobuko Toda & U. Zhaan
Premiere (Disney+, weltweit): 22. September 2021 (erste Episode)
mit Temuera Morrison als Boba Fett (Stimme), Matthew Wood als Battle Droids (Stimme) und Akio Kaneda als Boba Fett (Stimme) sowie Andrew Kishino, Bobby Moynihan, Cary-Hiroyuki Tagawa, Christopher Sean, George Takei, James Hong, Jonathan Lipow, Joseph Gordon-Levitt, Keone Young, Paul Nakauchi und Shelby Young

Weniger…

Star Wars: The Bad Batch (USA | 2021- | in Produktion)  TV-Animationsserie | bisher 1 Season | 1 Pilotfilm & 15 Episoden | Episodenführer

Mehr…

Star Wars: The Bad Batch
Executive Producers: Jennifer Corbett, Dave Filoni, Athena Portillo, Brad Rau, Sareana Sun & Athena Portillo
Musik: Kevin Kiner
Premiere (Disney+, weltweit): 04. Mai 2021 (erste Episode)
mit Bob Bergen als Lama Su (Stimme), Gwendoline Yeo als Nala Se (Stimme), Matthew Wood als Battle Droids (Stimme), Stephen Stanton als Admiral Wilhuff Tarkin (Stimme), Robin Atkin Downes als Cham Syndulla (Stimme), Ming-Na Wen als Fennec Shand (Stimme), Vanessa Marshall als Hera Syndulla (Stimme), Seth Green als Todo 360 (Stimme), Dave Filoni als C1-10P aka 'Chopper' (Stimme), Rena Owen als Taun We (Stimme), Elizabeth Rodriguez als Rafa Martez (Stimme), Tom Kane als Narrator (Stimme), Andrew Kishino als Saw Gerrera (Stimme) und Archie Panjabi als Depa Billaba (Stimme) sowie Ben Diskin, Bobby Moynihan, Bonnie Wild, Brigitte Kali Canales, Cara Pifko, Corey Burton, Dee Bradley Baker, Freddie Prinze Jr., Grey Griffin, Jonathan Lipow, Kath Soucie, Liam O'Brien, Nika Futterman, Phil LaMarr, Shelby Young, Taran Killam und Tom Taylorson

Weniger…

Star Wars: The Rise Of Skywalker (USA | 2019)

Mehr…

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers
Regie: J.J. Abrams
Executive Producers: Tommy Gormley, Callum Greene & Jason D. McGatlin
Weltpremiere: 16. Dezember 2019, Los Angeles
Kinopremiere (D): 18. Dezember 2019
Kinopremiere (USA): 20. Dezember 2019
mit Mark Hamill als Luke Skywalker / Boolio (Stimme), Adam Driver als Kylo Ren, Daisy Ridley als Rey, John Boyega als Finn, Oscar Isaac als Poe Dameron, Anthony Daniels als C-3PO, Domhnall Gleeson als General Hux, Lupita Nyong'o als Maz Kanata, Joonas Suotamo als Chewbacca, Kelly Marie Tran als Rose Tico, Ian McDiarmid als Imperator Palpatine, Billy Dee Williams als Lando Calrissian, Greg Grunberg als Snap Wexley, Billie Lourd als Lt. Connix, Brian Herring als BB-8, Dave Chapman als BB-8, Amanda Lawrence als Commander D'Acy, Mike Quinn als Nien Nunb, Kipsang Rotich als Nien Nunb (Stimme), Warwick Davis als Wicket W. Warrick, Philicia Saunders als Tabala Zo, Denis Lawson als Wedge Antilles, Paul Kasey als Cai Threnalli, James Earl Jones als Darth Vader (Stimme), Andy Serkis als Oberste Anführer Snoke (Stimme), Cailey Fleming als Rey (jung), Hayden Christensen als Anakin Skywalker (Stimme), Olivia d'Abo als Luminara Unduli (Stimme), Ashley Eckstein als Ahsoka Tano (Stimme), Jennifer Hale als Aayla Secura (Stimme), Samuel L. Jackson als Mace Windu (Stimme), Ewan McGregor als Obi-Wan Kenobi (Stimme), Frank Oz als Yoda (Stimme), Angelique Perrin als Adi Gallia (Stimme), Freddie Prinze Jr. als Kanan Jarrus (Stimme), Liam Neeson als Qui-Gon Jinn (Stimme), Gerald W. Abrams als Captain Cypress (uncredited), Michael 'Tiny' Alcorn als Stormtrooper / Rebellensoldat (uncredited), Harrison Ford als Han Solo (uncredited), Ed Sheeran als Stormtrooper (uncredited), Carrie Fisher als General Leia Organa (Archivmaterial), Hassan Taj als R2-D2, Lee Towersey als R2-D2, Tom Wilton als Colonel Aftab Ackbar und Chris Terrio als Colonel Aftab Ackbar (Stimme) sowie Aidan Cook, Carolyn Hennesy, Jimmy Star, Kiran Shah, Matthew Wood, Nick Kellington und Nigel Godrich

Weniger…

The Mandalorian (USA | 2019- | in Produktion)  TV-Serie | bisher 2 Seasons | 16 Episoden | Episodenführer

Mehr…

The Mandalorian
Executive Producers: Jon Favreau, Dave Filoni, Kathleen Kennedy & Colin Wilson
Musik: Ludwig Göransson
Premiere (Disney+, USA): 12. November 2019 (erste Episode)
TV-premiere (D): 22. März 2020, ProSieben (erste Episode)
mit Temuera Morrison als Boba Fett, Ming-Na Wen als Fennec Shand, Katee Sackhoff als Bo-Katan Kryze, Matthew Wood als Bib Fortuna und Rosario Dawson als Ahsoka Tano sowie Clancy Brown, Dave Filoni, Dee Bradley Baker, Douglas Farrell, Jon Favreau, Mark Hamill, Matt Lanter, Omid Abtahi und Steve Blum

Weniger…

Star Wars Galaxy Of Adventures (USA | 2018- | in Produktion)  TV-Mikro-Animationsserie | bisher 2 Seasons | 55 Episoden | Episodenführer

Mehr…

Star Wars Galaxy Of Adventures
Executive Producers: James M. Waugh, Josh Rimes, Carrie Beck & Jacqueline Lopez
Musik: Ryan Shore
Premiere (Disney YouTube): 30. November 2018 (erste Episode)

Weniger…

Star Wars Resistance (USA | 2018-2020)  TV-Animationsserie | 2 Seasons | 1 Pilotfilm, 37 Episoden & 12 Shorts | Episodenführer

Mehr…

Star Wars Resistance
Executive Producers: Brandon Auman, Dave Filoni, Athena Yvette Portillo, Justin Ridge, Shuzo John Shiota & Sareana Sun
Musik: Michael Tavera
TV-premiere (USA): 07. Oktober 2018 (erste Episode)
TV-premiere (D): 25. März 2019, Disney Channel (erste Episode)
mit Oscar Isaac als Poe Dameron (Stimme), Gwendoline Christie als Captain Phasma (Stimme), Carolyn Hennesy als General Leia Organa (Stimme), Anthony Daniels als C-3PO (Stimme), Ben Prendergast als General Hux (Stimme) und Ellen Dubin als Captain Phasma (Stimme) sowie Bob Bergen, Bobby Moynihan, Christopher Sean, Dave Filoni, David Acord, David Shaughnessy, Dee Bradley Baker, Donald Faison, Fred Tatasciore, Gary Anthony Williams, Greg Proops, Grey Griffin, Gwendoline Yeo, Jennifer Hale, Jonathan Lipow, Josh Brener, Mary Elizabeth McGlynn, Matthew Wood, Phil LaMarr, Sam Witwer, Stephen Stanton, Steve Blum, Taran Killam, Tasia Valenza und Tom Taylorson

Weniger…

Solo: A Star Wars Story (USA | 2018)

Mehr…

Solo: A Star Wars Story
Regie: Ron Howard & (Christopher Miller & Phil Lord)
Executive Producers: Lawrence Kasdan, Phil Lord, Jason D. McGatlin & Christopher Miller
Musik: John Powell
Kinopremiere (D): 24. Mai 2018
Kinopremiere (USA): 25. Mai 2018
TV-premiere (D): 22. November 2020, ProSieben
mit Joonas Suotamo als Chewbacca, Sam Witwer als Darth Maul (Stimme), Ray Park als Darth Maul, Philip Harvey als Imperialer Offizier (uncredited), Alden Ehrenreich als Han Solo und Donald Glover als Lando Calrissian sowie Alexander Cruickshanks, Andrew Jack, Anthony Daniels, Brian Herring, Clem So, Dave Chapman, Dean Weir, Dee Tails, Derek Arnold, James Filanowski, John Whitby, Jon Favreau, Jorge Leon Martinez, Kamil Lemieszewski, Karol Steele, Kenny-Lee Mbanefo, Kevin Hudson, Kiran Shah, Marc Esse, Marina Hayter, Obie Matthew, Samantha Alleyne, Sarah-Jane De Crespigny, Stephanie Silva, Tobias James-Samuels, Tyrone Love und Warwick Davis

Weniger…

Star Wars: The Last Jedi (USA | 2017)

Mehr…

Star Wars: Die letzten Jedi
Regie: Rian Johnson
Executive Producers: J.J. Abrams, Tom Karnowski & Jason D. McGatlin
Weltpremiere: 09. Dezember 2017, Los Angeles
Kinopremiere (D): 14. Dezember 2017
Kinopremiere (USA): 15. Dezember 2017
TV-premiere (D): 22. März 2020, ProSieben
mit Mark Hamill als Luke Skywalker / Dobbu Scay, Carrie Fisher als General Leia Organa, Adam Driver als Kylo Ren, Daisy Ridley als Rey, John Boyega als Finn, Oscar Isaac als Poe Dameron, Andy Serkis als Oberste Anführer Snoke (Stimme), Lupita Nyong'o als Maz Kanata, Domhnall Gleeson als General Hux, Anthony Daniels als C-3PO, Gwendoline Christie als Captain Phasma, Kelly Marie Tran als Rose Tico, Frank Oz als Yoda (Stimme), Billie Lourd als Lt. Connix, Joonas Suotamo als Chewbacca, Amanda Lawrence als Commander D'Acy, Brian Herring als BB-8, Dave Chapman als BB-8, Tim Rose als Admiral Aftab Ackbar, Tom Kane als Admiral Aftab Ackbar (Stimme), Paul Kasey als Cai Threnalli, Andrew Jack als General Ematt, Mike Quinn als Nien Nunb, Samantha Alleyne als Erste Ordnung Stormtrooper (uncredited), Dante Briggins als Stormtrooper (uncredited), Ricky Gabbriellini als Erste Ordnung Stormtrooper (uncredited) und Jimmy Vee als R2-D2 sowie Bern Collaço, Cavin Cornwall, Clem So, Crystal Clarke, David Santana, Dean Weir, Gareth Edwards, George Vere, James Filanowski, Joseph Gordon-Levitt, Kiran Shah, Liang Yang, Mickey Lewis, Nathan Hamill, Nick Donald, Sandeep Mohan, Sarah-Jane De Crespigny, Stephanie Silva, Tanner Scott, Tobias James-Samuels, Tyrone Love und Warwick Davis

Weniger…

Star Wars: Forces Of Destiny (USA | 2017-2018)  TV-Mikro-Animationsserie | 2 Seasons | 32 Episoden | Episodenführer

Mehr…

Star Wars: Die Mächte des Schicksals
Executive Producers: Carrie Beck & Dave Filoni
Musik: Ryan Shore
Premiere (Disney YouTube): 03. Juli 2017 (erste Episode)
TV-premiere (USA): 09. Juli 2017 (erste Episode)
TV-premiere (D): 15. Juli 2017, Disney Channel (erste Episode)
mit Lupita Nyong'o als Maz Kanata (Stimme), Ashley Eckstein als Ahsoka Tano (Stimme), Vanessa Marshall als Hera Syndulla (Stimme), Shelby Young als Prinzessin Leia Organa (Stimme), Daisy Ridley als Rey (Stimme), Catherine Taber als Senatorin Padmé Amidala (Stimme), Matt Lanter als Anakin Skywalker (Stimme), Dave Filoni als C1-10P aka 'Chopper' (Stimme), John Boyega als Finn (Stimme), Tom Kane als Yoda (Stimme), Dee Bradley Baker als Wicket W. Warrick (Stimme), Mark Hamill als Luke Skywalker (Stimme), Jim Cummings als Hondo Ohnaka (Stimme), Kiff VandenHeuvel als Han Solo (Stimme), Anthony Daniels als C-3PO (Stimme), A.J. LoCascio als Han Solo (Stimme) und Kelly Marie Tran als Rose Tico (Stimme) sowie David Acord und Matthew Wood

Weniger…

Rogue One: A Star Wars Story (USA | 2016)

Mehr…

Rogue One: A Star Wars Story
Regie: Gareth Edwards
Executive Producers: John Knoll & Jason D. McGatlin
Musik: Michael Giacchino
Kinopremiere (D): 15. Dezember 2016
Kinopremiere (USA): 16. Dezember 2016
TV-premiere (D): 06. Oktober 2019, ProSieben
mit Diego Luna als Cassian Andor, Forest Whitaker als Saw Gerrera, Jimmy Smits als Senator Bail Organa, Genevieve O'Reilly als Mon Mothma, James Earl Jones als Darth Vader (Stimme), Anthony Daniels als C-3PO, Angus MacInnes als Gold Leader (Stimme), David Ankrum als Wedge Antilles (Stimme | uncredited), Philip Harvey als Imperialer Offizier (uncredited), Arti Shah als Machtdroide (uncredited), Drewe Henley als Red Leader (Archivmaterial), Guy Henry als Gouverneur Wilhuff Tarkin, Ian McElhinney als General Dodonna, Spencer Wilding als Darth Vader, Daniel Naprous als Darth Vader und Ingvild Deila als Prinzessin Leia Organa sowie Aidan Cook, Alexander Cruickshanks, Bern Collaço, David Norfolk, David Santana, Dee Tails, Derek Arnold, Gareth Edwards, George Vere, John Whitby, Jorge Leon Martinez, Kamil Lemieszewski, Kiran Shah, Marc Esse, Mickey Lewis, Nathan Plant, Nick Donald, Nick Kellington, Obie Matthew, Pablo Verdejo, Paul Kasey, Paul Weston, Robert Nairne, Samantha Alleyne, Sandeep Mohan, Stephen Stanton, Steve Blum, Steven James Griffiths, Tanner Scott, Tyrone Love, Verona Blue und Warwick Davis

Weniger…

Star Wars: The Force Awakens (USA | 2015)

Mehr…

Star Wars: Das Erwachen der Macht
Regie: J.J. Abrams
Executive Producers: Tommy Harper & Jason McGatlin
Weltpremiere: 14. Dezember 2015, Los Angeles
Europapremiere: 15. Dezember 2015, London
Kinopremiere (D): 16. Dezember 2015, Berlin & 17. Dezember 2015 (landesweiter Start)
Kinopremiere (USA): 18. Dezember 2015
TV-premiere (D): 11. November 2018, RTL Television
mit Harrison Ford als Han Solo, Mark Hamill als Luke Skywalker, Carrie Fisher als General Leia Organa, Adam Driver als Kylo Ren, Daisy Ridley als Rey, John Boyega als Finn, Oscar Isaac als Poe Dameron, Lupita Nyong'o als Maz Kanata, Andy Serkis als Oberste Anführer Snoke (Stimme), Domhnall Gleeson als General Hux, Anthony Daniels als C-3PO, Peter Mayhew als Chewbacca, Gwendoline Christie als Captain Phasma, Joonas Suotamo als Chewbacca (Double), Andrew Jack als Major Ematt, Greg Grunberg als Snap Wexley, Cailey Fleming als Rey (jung), Tim Rose als Admiral Aftab Ackbar, Erik Bauersfeld als Admiral Aftab Ackbar (Stimme), Mike Quinn als Nien Nunb, Kipsang Rotich als Nien Nunb (Stimme), Billie Lourd als Lt. Connix, Gerald W. Abrams als Captain Cypress, Philicia Saunders als Tabala Zo, Brian Herring als BB-8, Dave Chapman als BB-8, David Acord als FN-2199 (uncredited), Michael 'Tiny' Alcorn als Stormtrooper / Rebellensoldat (uncredited), Samantha Alleyne als Erste Ordnung Stormtrooper (uncredited), Dante Briggins als Stormtrooper (uncredited), Ricky Gabbriellini als Erste Ordnung Stormtrooper (uncredited), Ewan McGregor als Obi-Wan Kenobi (Stimme | uncredited), Arti Shah als Machtdroide (uncredited), Ed Sheeran als Stormtrooper (uncredited) und Liang Yang als FN-2199 (uncredited) sowie Arnold Montey, Bern Collaço, Catherine Taber, Cavin Cornwall, Clem So, Crystal Clarke, David Norfolk, David Santana, Fred Tatasciore, James Arnold Taylor, Jorge Leon Martinez, Karol Steele, Kenny-Lee Mbanefo, Kevin Hudson, Kiran Shah, Marina Hayter, Mark Dodson, Matthew Wood, Meredith Salenger, Mickey Lewis, Nathan Plant, Nick Donald, Nigel Godrich, Pablo Verdejo, Paul Kasey, Robert Nairne, Salo Gardner, Sandeep Mohan, Simon Pegg, Stephanie Silva, Steven James Griffiths, Tobias James-Samuels, Tom Kane, Verona Blue und Warwick Davis

Weniger…

Star Wars Rebels (USA | 2014-2018)  TV-Animationsserie | 4 Seasons | 1 Pilotfilm & 70 Episoden | Episodenführer

Mehr…

Star Wars Rebels
Executive Producers: Dave Filoni, Simon Kinberg, Greg Weisman & Corrine Wong
Musik: Kevin Kiner
TV-premiere (USA): 03. Oktober 2014 (erste Episode)
TV-premiere (D): 07. November 2014, Disney Channel (erste Episode)
mit Dave Filoni als C1-10P aka 'Chopper' (Stimme), Vanessa Marshall als Hera Syndulla (Stimme), Freddie Prinze Jr. als Kanan Jarrus (Stimme), Ashley Eckstein als Ahsoka Tano (Stimme), Sam Witwer als Darth Maul (Stimme), Phil LaMarr als Senator Bail Organa (Stimme), Jim Cummings als Hondo Ohnaka (Stimme), Ian McDiarmid als Imperator Palpatine (Stimme), James Earl Jones als Darth Vader (Stimme), Genevieve O'Reilly als Mon Mothma (Stimme), Forest Whitaker als Saw Gerrera (Stimme), Sharmila Devar als Ursa Wren (Stimme), Bonnie Wild als Gold Five (Stimme), Billy Dee Williams als Lando Calrissian (Stimme), Matt Lanter als Anakin Skywalker (Stimme), Katee Sackhoff als Bo-Katan Kryze (Stimme), Ray Stevenson als Gar Saxon (Stimme), Robin Atkin Downes als Cham Syndulla (Stimme), Frank Oz als Yoda (Stimme), Anthony Daniels als C-3PO (Stimme), James Arnold Taylor als Obi-Wan Kenobi (Stimme), Nathan Kress als Wedge Antilles (Stimme), Michael Bell als General Dodonna (Stimme), Yuri Lowenthal als Gold Leader (Stimme) und Julie Dolan als Prinzessin Leia Organa (Stimme) sowie Andrew Kishino, Anna Graves, Ben Diskin, Cary-Hiroyuki Tagawa, Catherine Taber, Clancy Brown, Corey Burton, Dave Fennoy, David Acord, David Shaughnessy, Dee Bradley Baker, Fred Tatasciore, Gary Anthony Williams, Greg Ellis, Gregg Berger, Grey Griffin, James Hong, Jennifer Hale, Josh Brener, Kath Soucie, Keone Young, Liam O'Brien, Mary Elizabeth McGlynn, Matthew Wood, Meredith Salenger, Nika Futterman, Seth Green, Stephen Stanton, Steve Blum, Tom Kane und Warwick Davis

Weniger…

Star Wars: The Clone Wars (USA | 2008-2014 | 2020)  TV-Animationsserie | 7 Seasons | 1 Pilotfilm & 133 Episoden | Episodenführer

Mehr…

Star Wars: The Clone Wars
Executive Producers: George Lucas, Catherine Winder, Dave Filoni, Sareana Sun & Shuzo John Shiota
Musik: Kevin Kiner
Kinopremiere (D): 14. August 2008 (Pilotfilm)
Kinopremiere (USA): 15. August 2008 (Pilotfilm)
TV-premiere (D): 06. August 2010, ProSieben (Pilotfilm)
TV-premiere (USA): 03. Oktober 2008 (erste Episode)
TV-premiere (D): 23. November 2008, ProSieben (erste Episode)
mit Tom Kane als Narrator (Stimme), Matt Lanter als Anakin Skywalker (Stimme), James Arnold Taylor als Obi-Wan Kenobi (Stimme), Ashley Eckstein als Ahsoka Tano (Stimme), Matthew Wood als Battle Droids (Stimme), Corey Burton als Count Dooku (Stimme), Catherine Taber als Senatorin Padmé Amidala (Stimme), Stephen Stanton als Mas Amedda (Stimme), Phil LaMarr als Senator Bail Organa (Stimme), Sam Witwer als Darth Maul (Stimme), Anthony Daniels als C-3PO (Stimme), Jim Cummings als Hondo Ohnaka (Stimme), Katee Sackhoff als Bo-Katan Kryze (Stimme), Meredith Salenger als Barriss Offee (Stimme), Gwendoline Yeo als Nala Se (Stimme), Ahmed Best als Jar Jar Binks (Stimme), Olivia d'Abo als Luminara Unduli (Stimme), Angelique Perrin als Adi Gallia (Stimme), Jennifer Hale als Aayla Secura (Stimme), Daniel Logan als Boba Fett (Stimme), Tasia Valenza als Shaak Ti (Stimme), Seth Green als Todo 360 (Stimme), Kath Soucie als Mon Mothma (Stimme), Elizabeth Rodriguez als Rafa Martez (Stimme), Liam Neeson als Qui-Gon Jinn (Stimme), Bob Bergen als Lama Su (Stimme), Sharmila Devar als Ursa Wren (Stimme), Ray Stevenson als Gar Saxon (Stimme), Fred Tatasciore als Captain Tarpals (Stimme), Simon Pegg als Dengar (Stimme), Pernilla August als Shmi Skywalker (Stimme), Ray Park als Darth Maul (Stimme), Terrence 'T.C.' Carson als Mace Windu (Stimme), Ian Abercrombie als Kanzler Palpatine (Stimme), Brian George als Ki-Adi-Mundi (Stimme), Tim Curry als Kanzler Palpatine (Stimme), Tom Kenny als Nute Gunray (Stimme), Kevin Michael Richardson als Jabba The Hutt (Stimme), Gideon Emery als Senator Lott Dodd (Stimme), James Mathis III als Captain Typho (Stimme), B.J. Hughes als Jar Jar Binks (Stimme), Blair Bess als Even Piell (Stimme), Artt Butler als Captain Aftab Ackbar (Stimme), Chris Edgerly als Eeth Koth (Stimme), Ian Ruskin als Kanzler Valorum (Stimme) und Lauren Mary Kim als Ahsoka Tano (Stimme) sowie Andrew Kishino, Anna Graves, Ben Diskin, Bobby Moynihan, Bonnie Wild, Brigitte Kali Canales, Cara Pifko, Clancy Brown, Dave Fennoy, Dave Filoni, David Acord, Dee Bradley Baker, Donald Faison, Gary Anthony Williams, George Takei, Greg Ellis, Greg Proops, Gregg Berger, Jon Favreau, Josh Brener, Mark Hamill, Nick Jameson, Nika Futterman, Omid Abtahi, Paul Nakauchi, Robin Atkin Downes und Vanessa Marshall

Weniger…

Star Wars: Episode III - Revenge Of The Sith (USA | 2005)

Mehr…

Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith
Regie: George Lucas
Weltpremiere: 12. Mai 2005, USA (zehn Städte - West- bis Ostküste)
Europapremiere: 15. Mai 2005, Cannes
Kinopremiere (D): 17. Mai 2005, Berlin & 19. Mai 2005 (landesweiter Start)
Kinopremiere (USA): 19. Mai 2005
TV-premiere (D): 28. September 2008, ProSieben
mit Ewan McGregor als Obi-Wan Kenobi, Natalie Portman als Senatorin Padmé Amidala, Hayden Christensen als Anakin Skywalker, Ian McDiarmid als Oberster Kanzler Palpatine, Samuel L. Jackson als Mace Windu, Jimmy Smits als Senator Bail Organa, Frank Oz als Yoda (Stimme), Anthony Daniels als C-3PO, Sir Christopher Lee als Count Dooku / Darth Tyranus, Silas Carson als Nute Gunray / Ki-Adi-Mundi, Jay Laga'aia als Captain Typho, David Bowers als Mas Amedda, Oliver Ford Davies als Sio Bibble, Ahmed Best als Jar Jar Binks (Stimme), Kenny Baker als R2-D2, Matt Sloan als Plo Koon, Peter Mayhew als Chewbacca, Joel Edgerton als Owen Lars, Bonnie Piesse als Beru Lars, Jett Lucas als Zett Jukassa, Tux Akindoyeni als Agen Kolar, Matt Rowan als Senator Orn Free Taa, Amy Allen als Aayla Secura, Bodie Taylor als Clone Trooper, Graeme Blundell als Ruwee Naberrie, Trisha Noble als Jobal Naberrie, Claudia Karvan als Sola Naberrie, Keira Wingate als Ryoo Naberrie, Hayley Mooy als Pooja Naberrie, Sandi Finlay als Sly Moore, Genevieve O'Reilly als Mon Mothma, Jerome St. John Blake als Mas Amedda (uncredited), Mimi Daraphet als Bultar Swan (uncredited), Nash Edgerton als Obi-Wan Kenobi (uncredited), James Earl Jones als Darth Vader (Stimme | uncredited), Nalini Krishan als Barriss Offee (uncredited), John McEvoy als Denaria Kee (uncredited), Kyle Rowling als Count Dooku (uncredited), Orli Shoshan als Shaak Ti (uncredited), Wayne Pygram als Gouverneur Wilhuff Tarkin, Bob Bowles als Oberster Kanzler Palpatine (uncredited), Maria Brill als Shaak Ti (Holographic | uncredited), Gene Bryant als Darth Vader (uncredited), Michael Byrne als Oberster Kanzler Palpatine (uncredited), Fay David als Luminara Unduli (uncredited) und Sebastian Dickins als Oberster Kanzler Palpatine (uncredited) sowie Amanda Lucas, Arnold Montey, Christian Simpson, Danny Steele, David Acord, Dean Gould, Eliana Dona, Jeremy Bulloch, Jimmy Star, John Knoll, John M. Levin, Katie Lucas, Matthew Wood, Mike Savva, Nick Gillard, Nick Jameson, Philip Harvey, Rena Owen, Richard Stride, Rob Coleman und Temuera Morrison

Weniger…

Star Wars: Clone Wars (USA | KR | 2003-2005)  TV-Mikro-Animationsserie | 3 Seasons | 25 Episoden | Episodenführer

Mehr…

Star Wars: Clone Wars
Executive Producers: George Lucas, Brian A. Miller, Genndy Tartakovsky, Claudia Katz & Sam Register
Musik: Paul Dinletir & James L. Venable
TV-premiere (USA): 07. November 2003 (erste Episode)
TV-premiere (D): 24. April 2005, ProSieben (erste Episode)
mit Mat Lucas als Anakin Skywalker (Stimme), James Arnold Taylor als Obi-Wan Kenobi (Stimme), Tom Kane als Yoda (Stimme), Corey Burton als Count Dooku (Stimme), Nick Jameson als Oberster Kanzler Palpatine (Stimme), Anthony Daniels als C-3PO (Stimme), Terrence 'T.C.' Carson als Mace Windu (Stimme), Cree Summer als Luminara Unduli (Stimme) und Tatyana Yassukovich als Barriss Offee (Stimme) sowie Fred Tatasciore und Grey Griffin

Weniger…

Star Wars: Episode II - Attack Of The Clones (USA | 2002)

Mehr…

Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger
Regie: George Lucas
Deutschlandpremiere: 11. Mai 2002, München
Kinopremiere (USA): 16. Mai 2002
Kinopremiere (D): 16. Mai 2002
TV-premiere (D): 24. April 2005, ProSieben
mit Ewan McGregor als Obi-Wan Kenobi, Natalie Portman als Senatorin Padmé Amidala, Hayden Christensen als Anakin Skywalker, Sir Christopher Lee als Count Dooku / Darth Tyranus, Samuel L. Jackson als Mace Windu, Frank Oz als Yoda (Stimme), Ian McDiarmid als Oberster Kanzler Palpatine, Pernilla August als Shmi Skywalker, Temuera Morrison als Jango Fett, Jimmy Smits als Senator Bail Organa, Ahmed Best als Jar Jar Binks (Stimme) / Achk Med-Beq (Stimme), Oliver Ford Davies als Sio Bibble, Jay Laga'aia als Captain Typho, Andy Secombe als Watto (Stimme), Anthony Daniels als C-3PO / Dannl Faytonni, Silas Carson als Nute Gunray / Ki-Adi-Mundi, Joel Edgerton als Owen Lars, Daniel Logan als Boba Fett, Bonnie Piesse als Beru Lars, Rena Owen als Taun We (Stimme), Alan Ruscoe als Senator Lott Dodd, Matt Sloan als Plo Koon, David Bowers als Mas Amedda, Bodie Taylor als Clone Trooper, Matt Rowan als Senator Orn Free Taa, Kenny Baker als R2-D2, Tux Akindoyeni als Agen Kolar (uncredited), Sacha Alexander als Graf Zapalo - Berater von Queen Amidala (uncredited), Graeme Blundell als Ruwee Naberrie (uncredited), Douglas Bunn als Naboo Guard (uncredited), Mimi Daraphet als Bultar Swan (uncredited), Nash Edgerton als Obi-Wan Kenobi (uncredited), Sandi Finlay als Sly Moore (uncredited), Joss Gower als Anakin Skywalker (uncredited), Claudia Karvan als Sola Naberrie (uncredited), Nalini Krishan als Barriss Offee (uncredited), Jett Lucas als Zett Jukassa (uncredited), John McEvoy als Denaria Kee (uncredited), Hayley Mooy als Pooja Naberrie (uncredited), Trisha Noble als Jobal Naberrie (uncredited), Orli Shoshan als Shaak Ti (uncredited), Keira Wingate als Ryoo Naberrie (uncredited), Carly Harrup als Senatorin Padmé Amidala (uncredited), Anthony Phelan als Lama Su (Stimme), Scott McLean als Jango Fett (uncredited), Mary Oyaya als Luminara Unduli (uncredited), Gillian Statham als Senatorin Padmé Amidala (uncredited) und Daniel Stevens als Anakin Skywalker (uncredited) sowie Amanda Lucas, Amy Allen, Arnold Montey, C. Michael Easton, Catherine Ernster, Danny Steele, Dean Gould, Don Bies, Eliana Dona, Jerome St. John Blake, Jim Morris, Jimmy Star, Katie Lucas, Kyle Rowling, Matthew Wood, Mike Savva, Nick Gillard, Richard Stride, Russell Darling und Trisha Biggar

Weniger…

Star Wars: Episode I - The Phantom Menace (USA | 1999)

Mehr…

Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung
Regie: George Lucas
Kinopremiere (USA): 19. Mai 1999
Kinopremiere (D): 19. August 1999
TV-premiere (D): 21. April 2002, ProSieben

3D-Version (1999 | 2012)
Kinopremiere (D): 09. Februar 2012
Kinopremiere (USA): 10. Februar 2012
mit Liam Neeson als Qui-Gon Jinn, Ewan McGregor als Obi-Wan Kenobi, Natalie Portman als Königin Padmé Amidala, Ian McDiarmid als Senator Palpatine, Pernilla August als Shmi Skywalker, Oliver Ford Davies als Sio Bibble, Ahmed Best als Jar Jar Binks (Stimme), Anthony Daniels als C-3PO (Stimme), Kenny Baker als R2-D2, Frank Oz als Yoda (Stimme), Andy Secombe als Watto (Stimme), Ray Park als Darth Maul, Samuel L. Jackson als Mace Windu, Sacha Alexander als Graf Zapalo - Berater von Queen Amidala (uncredited), Douglas Bunn als Naboo Guard (uncredited), Alan Harris als Kanzler Valorum (uncredited), Jake Lloyd als Anakin Skywalker, Terence Stamp als Kanzler Valorum, Steve Speirs als Captain Tarpals, Hassani Shapi als Eeth Koth, Gin Clarke als Adi Gallia, Michaela Cottrell als Even Piell, Dipika O'Neill Joti als Depa Billaba und Toby Longworth als Senator Lott Dodd / Gragra (Stimme) sowie Alan Ruscoe, Amanda Lucas, Arnold Montey, Ben Burtt, C. Michael Easton, Catherine Ernster, Christian Simpson, Don Bies, Greg Proops, Jerome St. John Blake, Jim Morris, John Knoll, John M. Levin, Joss Gower, Katie Lucas, Lorne Peterson, Matthew Wood, Mike Savva, Nathan Hamill, Rick McCallum, Rob Coleman, Russell Darling, Salo Gardner, Silas Carson, Tom Sylla, Trisha Biggar und Warwick Davis

Weniger…

Droids (USA | CA | 1985-1986)  TV-Animationsserie | 1 Season | 15 Episoden | Episodenführer

Mehr…

Star Wars Droids - Die Abenteuer von C-3PO und R2-D2   |  Freunde im All
Executive Producers: Miki Herman & George Lucas
Musik: Patricia Cullen, David Greene & David W. Shaw
TV-premiere (USA): 07. September 1985 (erste Episode)
TV-premiere (D): 02. Oktober 1989, Pro 7 (erste Episode)
mit Anthony Daniels als C-3PO (Stimme)

Weniger…

Ewoks (USA | CA | 1985-1986)  TV-Animationsserie | 2 Seasons | 35 Episoden | Episodenführer

Mehr…

Die Ewoks
Executive Producers: Miki Herman, Elana Lesser, Cliff Ruby & George Lucas
Musik: Patricia Cullen, David W. Shaw & Patrick Gleeson
TV-premiere (USA): 07. September 1985 (erste Episode)
TV-premiere (D): 01. Januar 1987, ZDF (erste Episode)
mit Jim Henshaw als Wicket W. Warrick (Stimme) und Denny Delk als Wicket W. Warrick (Stimme)

Weniger…

Ewoks: The Battle For Endor (USA | 1985)  TV-Film

Mehr…

Kampf um Endor
Regie: Jim Wheat & Ken Wheat
Executive Producer: George Lucas
Musik: Peter Bernstein
TV-premiere (USA): 24. November 1985
Kinopremiere (D): 06. November 1986
TV-premiere (D): 08. Januar 1992, Pro 7
mit Warwick Davis als Wicket W. Warrick sowie Mark Dodson

Weniger…

The Ewok Adventure  |  Caravan Of Courage - An Ewok Adventure (USA | 1984)  TV-Film

Mehr…

Ewoks - Karawane der Tapferen
Regie: John Korty
Executive Producer: George Lucas
Musik: Peter Bernstein
TV-premiere (USA): 25. November 1984
Kinopremiere (D): 05. April 1985
TV-premiere (D): 05. Januar 1992, Pro 7
mit Warwick Davis als Wicket W. Warrick und Darryl Henriques als Wicket W. Warrick (Stimme)

Weniger…

Return Of The Jedi  |  Star Wars: Episode VI - Return Of The Jedi (USA | 1983)

Mehr…

Die Rückkehr der Jedi-Ritter  |  Star Wars: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter
Regie: Richard Marquand
Kinopremiere (USA): 25. Mai 1983
Kinopremiere (D): 09. Dezember 1983
Kinopremiere (USA): 31. März 1985 (Re-Release)
TV-premiere (D): 29. März 1990, Sat.1

Special Edition (1983 | 1997) 
Kinopremiere (USA): 07. März 1997
Kinopremiere (D): 24. April 1997
TV-premiere (D): 14. April 2002, ProSieben
mit Mark Hamill als Luke Skywalker, Harrison Ford als Han Solo, Carrie Fisher als Prinzessin Leia Organa, Billy Dee Williams als Lando Calrissian, Anthony Daniels als C-3PO, Peter Mayhew als Chewbacca, Ian McDiarmid als Imperator Palpatine, Frank Oz als Yoda (Stimme), James Earl Jones als Darth Vader (Stimme), David Prowse als Darth Vader, Sir Alec Guinness als Obi-Wan 'Ben' Kenobi, Kenny Baker als R2-D2 / Paploo, Kenneth Colley als Admiral Piett, Denis Lawson als Wedge Antilles, Tim Rose als Admiral Aftab Ackbar, Warwick Davis als Wicket W. Warrick, Jeremy Bulloch als Boba Fett, Maurice Bush als Dengar (uncredited), Tony Clarkin als Stormtrooper (uncredited), Kipsang Rotich als Nien Nunb (Stimme | uncredited), Larry Ward als Jabba The Hutt (Stimme | uncredited), Sebastian Shaw als Anakin Skywalker, Michael Carter als Bib Fortuna, Caroline Blakiston als Mon Mothma, Harold Cole als Darth Vader (uncredited) und Adeal Crooms als Wicket W. Warrick (Stimme | uncredited) sowie Alan Flyng, Alan Harris, Anthony Guilding, Ben Burtt, Colin Hunt, David Stone, Deep Roy, Don Bies, Douglas Farrell, Erik Bauersfeld, Frank Henson, Ian Durrant, Isaac Grand, Jack Purvis, Jane Busby, Kiran Shah, Leroy Golding, Mark Dodson, Marolyn Turk, Mike Edmonds, Mike Quinn, Nelson Hall, Paul Klein, Paul Weston, Peter Diamond, Peter Ross-Murray, Peter Roy, Phil Tippett, Quentin Pierre, Ralph G. Morse, Richard Bonehill, Terence Mustoo, Trevor Butterfield und Walter Henry

Weniger…

The Empire Strikes Back  |  Star Wars: Episode V - The Empire Strikes Back (USA | 1980)

Mehr…

Das Imperium schlägt zurück  |  Star Wars: Episode V - Das Imperium schlägt zurück
Regie: Irvin Kershner
Kinopremiere (USA): 21. Mai 1980
Kinopremiere (D): 11. Dezember 1980
Kinopremiere (USA): 31. März 1985 (Re-Release)
TV-premiere (D): 22. März 1990, Sat.1

Special Edition (1980 | 1997) 
Kinopremiere (USA): 21. Februar 1997
Kinopremiere (D): 10. April 1997
TV-premiere (D): 07. April 2002, ProSieben
mit Mark Hamill als Luke Skywalker, Harrison Ford als Han Solo, Carrie Fisher als Prinzessin Leia Organa, Billy Dee Williams als Lando Calrissian, Anthony Daniels als C-3PO, David Prowse als Darth Vader, Peter Mayhew als Chewbacca, Kenny Baker als R2-D2, Frank Oz als Yoda (Stimme), Sir Alec Guinness als Obi-Wan 'Ben' Kenobi, Jeremy Bulloch als Boba Fett, Kenneth Colley als Admiral Piett, Denis Lawson als Wedge Antilles (Rogue Three), Maurice Bush als Dengar (uncredited), Tony Clarkin als Stormtrooper (uncredited), James Earl Jones als Darth Vader (Stimme | uncredited), Ian McDiarmid als Imperator Palpatine (DVD-Version -2004- | uncredited), Temuera Morrison als Boba Fett (DVD-Version -2004- | Stimme | uncredited), Deep Roy als Yoda (Stimme | uncredited), Clive Revill als Imperator Palpatine (Stimme), Marjorie Eaton als Imperator Palpatine (uncredited), C. Andrew Nelson als Darth Vader (Special Edition | uncredited) und Jason Wingreen als Boba Fett (Stimme | uncredited) sowie Alan Flyng, Alan Harris, Anthony Guilding, Burnell Tucker, Colin Hunt, David Stone, Harold Weed, Ian Durrant, Jack Purvis, Jane Busby, Joe Johnston, Leroy Golding, Marolyn Turk, Mike Edmonds, Paul Klein, Peter Diamond, Peter Ross-Murray, Peter Roy, Quentin Pierre, Ralph G. Morse, Richard Bonehill, Terence Mustoo, Trevor Butterfield und Walter Henry

Weniger…

The Star Wars Holiday Special (USA | 1978)  TV-Special

Mehr…

Regie: Steve Binder & David Acomba
Executive Producers: Dwight Hemion & Gary Smith
Musik: Ian Fraser
TV-premiere (USA): 17. November 1978
mit Mark Hamill als Luke Skywalker, Harrison Ford als Han Solo, Carrie Fisher als Prinzessin Leia Organa, Anthony Daniels als C-3PO, Peter Mayhew als Chewbacca, James Earl Jones als Darth Vader (Stimme), Gabriel Dell als Boba Fett (Stimme | uncredited), Don Francks als Boba Fett (Stimme | uncredited), Sir Alec Guinness als Obi-Wan 'Ben' Kenobi (Archivmaterial | uncredited) und David Prowse als Darth Vader (Archivmaterial | uncredited)

Weniger…

Star Wars  |  Star Wars: Episode IV - A New Hope (USA | 1977)

Mehr…

Krieg der Sterne  |  Star Wars: Episode IV - Eine neue Hoffnung
Regie: George Lucas
Kinopremiere (USA): 25. Mai 1977
Kinopremiere (D): 10. Februar 1978
Kinopremiere (USA): 27. Juli 1978 (Re-Release)
Kinopremiere (USA): 15. August 1979 (Re-Re-Release)
Kinopremiere (USA): 31. März 1985 (Re-Re-Re-Release)
TV-premiere (D): 15. März 1990, Sat.1

Special Edition (1977 | 1997)
Kinopremiere (USA): 31. Januar 1997
Kinopremiere (D): 20. März 1997
TV-premiere (D): 01. April 2002, ProSieben
mit Mark Hamill als Luke Skywalker, Harrison Ford als Han Solo, Carrie Fisher als Prinzessin Leia Organa, Sir Alec Guinness als Obi-Wan 'Ben' Kenobi, Anthony Daniels als C-3PO, Kenny Baker als R2-D2, Peter Mayhew als Chewbacca, David Prowse als Darth Vader, Drewe Henley als Red Leader, Denis Lawson als Wedge Antilles (Red Two), Angus MacInnes als Gold Leader, James Earl Jones als Darth Vader (Stimme | uncredited), Peter Cushing als Großmoff Wilhuff Tarkin, Phil Brown als Owen Lars, Shelagh Fraser als Beru Lars, Alex McCrindle als General Dodonna, Graham Ashley als Gold Five und Mark Anthony Austin als Boba Fett (Special Edition | uncredited) sowie Alan Harris, Burnell Tucker, David Ankrum, Frank Henson, Harold Weed, Isaac Grand, Jack Purvis, Joe Johnston, Larry Ward, Lorne Peterson, Nelson Hall, Peter Diamond, Phil Tippett, Rick McCallum, Salo Gardner und Tom Sylla

Weniger…

© Lucasfilm Ltd. & TM. All rights reserved. Used with permission.